Den Sommer verbringen die Kühe mit ihren Kälbern auf der Weide. Hier an der frischen Luft fühlen sie sich wohl.

Unsere Tiere werden ausschließlich mit Gras gefüttert.

Durch die Grasfütterung wachsen die Tiere langsamer und die Fleischqualität wird verbessert.

Maissilage und Sojaschrot werden bei uns nicht gefüttert.

 

 

 

 

Alle Kälber saufen ganz natürlich Milch am Euter ihrer Mutter, bis zum Alter von ca. 6 Monaten.

 

 

Im frisch eingestreuten Stall fühlen sich die Kühe mit ihrem Nachwuchs wohl.

Neugierig kommen auch schon die Kleinen angelaufen.

 


 

 

Kühe sind Herdentiere, in einer langen Schlange gehts zur Tränke.